Preise / Gebühren

Notargebühren

Im notariellen Bereich richten sich die Gebühren ausschließlich nach den Bestimmungen des Gesetzes über Kosten der freiwilligen Gerichtsbarkeit für Gerichte und Notare (GNotKG )

Rechtsanwaltsgebühren

Gebühren und Rechtsschutzversicherung
Mein Honorar richtet sich immer nach der Art des Mandates. Soweit wir nicht etwas Gesondertes vereinbaren, gilt das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Sollte der entstehende Aufwand mit den gesetzlichen Gebühren nicht zu decken sein,  schlage ich Ihnen in jedem Falle den Abschluss einer Honorarvereinbarung vor. Diese richtet sich gleichfalls nach der Art der Rechtsberatung. Die Höhe ist von Schwierigkeit und Umfang abhängig. Haben Sie eine Rechtsschutzversicherung, dann übernimmt diese möglicherweise Ihre Anwalts- und Gerichtskosten, allerdings immer nur in Höhe der gesetzlichen Gebühren nach dem RVG. Auf Wunsch übernehme ich die Deckungsanfrage für Sie.

Beratungs- und Prozesskostenhilfe
Sollten die Beratungs- und Prozesskosten Ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit übersteigen, besteht die Möglichkeit, Beratungs- und Prozesskostenhilfe zu beantragen, wenn Ihr Einkommen und Vermögen unterhalb bestimmter Grenzen liegt. Der Rechtsstreit darf auch nicht von vornherein aussichtslos sein. 

Info- Blätter (bitte Anklicken)
Info BRH
Info PKH
Für das Auslesen der Info- Blätter benötigen Sie möglicherweise den Adobe Acrobat Reader den Sie unter folgendem Link downloaden können.
https://get.adobe.com/de/reader/
(Sie können die unter Optionale Angebote gesetzten Häkchen bei Google Chrome und bei Google Symbolleiste getrost herausnehmen)

Antragsformulare (bitte Anklicken)
Antragsformular Beratungshilfe
Antragsformular Prozess-Verfahrenskostenhilfe

Für das Auslesen der Antragsformulare benötigen Sie möglicherweise den Adobe Acrobat Reader den Sie unter folgendem Link downloaden können.
https://get.adobe.com/de/reader/
(Sie können die unter Optionale Angebote gesetzten Häkchen bei Google Chrome und bei Google Symbolleiste getrost herausnehmen)

Erstes Beratungsgespräch
Sie wollen eine erste fundierte Einschätzung Ihrer Rechtsfrage und eine mögliche Lösung. Hier berate ich Sie qualifiziert. Die Kosten sind von Umfang und Schwierigkeit der Angelegenheit abhängig und belaufen sich für eine Erstberatung auf maximal 190,00 € netto zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer, insgesamt 226,10 €.